Gerechtigkeit ist eine Frage der Wahrnehmung